Startseite
  Archiv
  My kitty cat
  Bilder von mir
  About Me
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Ricarda's Tigerseite & Blog
   hoffentlich
   Stephness
   Meine alte Homepage
   Ein weiterer Blog von mir & meiner Katze
   Kitticat Forum
   Wetter-Soest.de
   Meine Ipernity Seite
   The Ultimate Slayer Fansite

http://myblog.de/geny

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Langeweile gepaart mit Frust

...ist eine schlechte Mischung.
Eigentlich war ja heute der große Tag der Voruntersuchung für Mau. Aber nein, der Häuptling empfand es als äußerst unwichtig, und so vergaß er unseren Termin und ließ mich netterweise an seiner grässlichen Laune teilhaben. Vielen Dank dafür an dieser Stelle.
Natürlich gibt es auch keine neuen Nachrichten aus der anderen Ecke der Verwandtschaft, warum ich auch da vergessen wurde.
Dazu habe ich noch herausgefunden, warum ich Wacken hasse. Nicht nur, weil solche Festivals nichts für mich sind (sorry, aber ich dusche lieber..), sondern auch, weil sich kein Schwein hier blicken lässt, weil sie alle auf dem Zeltplatz im Kuhdorf hocken, um sich da ordentlich die Birne wegzusaufen. Na klasse.
Demenstprechend ist es ein langweiliger Tag, keine Meldung von irgendwem, aber Mau ist wenigstens glücklich, dass ihr die Reise erspart wurde. Die kleine Fellnase hat sicher irgendwas geahnt, sie war heute nämlich den ganzen Tag total relaxt und pennte auf der Couch. Die andere gute Nachricht ist, dass Marcel seine Prüfung gut überstanden hat und das Endergebnis 1,3 lautete. Ich find's klasse, er nur "mittelmäßig". Originalzitat:"Hätte besser sein können."
In diesem Sinne...

1.8.08 22:54


Ja, ich lebe noch!

..auch wenn ich momentan sowas von keine Lust mehr auf Schule habe. Aber sowas ist in der letzten Ferienwoche normal. Denke ich.
Warum ich mich so lange nicht gemeldet hab? Nun, ich war kreativ.. *g*... Oder sagen wir, ich war in Photoshop & Fotografierlaune!

Was dabei rumgekommen ist, kann man hier sehen...



 

 



Übrigens, wie es auf der Katzenausstellung war?
Es war toll *Herzchenaugenbekomm*
So viele bunte, kleine, flauschige Wollknäuele, die man einfach mitnehmen musste!! Aber leider, leider...
Wie es "Allgemein" betrachtet war, könnt ihr im Blog meiner Schwester nachlesen, die hat einen Bericht geschrieben

Hier aber noch ein kleines Gruppenfoto:

von links: Michi & Nessi , Nicole , Stefan , Ich und meine Schwester Ricarda .

6.8.08 15:41


Das Emo-Problem

Das Problem, was uns alle beschäftigt.
Nicht, dass es Emos gibt, sondern, dass es bestimmte Klischees gibt, die durch Emos erst gemacht werden.
Das Problem ist folgendes... Ich zum Beispiel kann heutzutage nicht mehr normal sein, ohne, dass ich als Emo bezeichnet werde. Zwar nur aus Spaß und Jucks, aber trotzdem ist das schrecklich. Man siehe nur einmal meine Frisur. Ich trage einen Seitenscheitel, das aber schon seit dem ich 14 bin, also 4 Jahre lang. Trotzdem bin ich jetzt im "Emo-Style". Wenn ich schlechte Laune habe, einfach alles kurz und klein hacken will, dann bin ich auch sofort ein Emo. Wenn ich mir Gedanken über mein Leben mache oder generell Gedanken mache, bin ich auch ein Emo. Oder wenn ich mal Fotos von mir mache, bin ich ebenfalls ein Emo, wenn ich nur einmal den falschen Blickwinkel erwische (d.h. von oben nach unten fotografieren).
Wie kann man heute noch normal sein, ohne als Emo zu gelten? Kann man irgendwann auch nochmal Anziehsachen tragen mit Totenköpfen drauf, ohne ein Emo zu sein? Sich Gedanken machen oder einfach nur schlecht drauf sein?
7.8.08 23:05


Wer weiß, wofür's gut war...

Und jetzt weiß ich's. Was ich meine?
Das Sitzenbleiben natürlich. Ich habe heute, Dank Nicki ♥, die Kursliste der 11 bekommen und konnte also jetzt schonmal in Gedanken vorab wählen.
Man sagt natürlich immer, man sollte nicht nach Lehrern wählen, sondern nach seinen eigenen Fähigkeiten, aber manchmal ist es unumgehbar.
Jedenfalls hat jetzt alles so gepasst, wie ich es wollte. Naja, mehr oder weniger. Ich werde, wenn alles gut geht, Italienisch als Schulfach belegen (trifft sich ja gut..) und wenn das nicht funktioniert, dann gibt's halt Spanisch. Ansonsten hat sich nicht viel an meinem Stundenplan geändert, nur, dass ich jetzt anstatt Musik Kunst habe (da ich beides nicht kann, hab ich nach Lehrer gewählt), und anstatt SoWi hab ich nun Geschichte. Was ich ganz toll finde, dass ich die Lehrer vom letzten Jahr auch habe. Mein Relilehrer wird also nun zu meinem Englischlehrer und mein Deutschlehrer wird zum Geschichtslehrer.  Nur gut, dass ich mit beiden auch sehr gut klarkomme
Außerdem sagt mein Stundenplan, dass ich Montags und Donnerstags ausschlafen kann, weil ich erst zur dritten Stunde Unterricht habe.. :D
Also nun doch die erlösende Nachricht: Dieses Schuljahr MUSS einfach besser werden!
8.8.08 16:07


Blin...!

...ist russisch und bedeutet sowas wie "mist". Laut Thomas mit einem langen i gesprochen. Wenigstens etwas, was ich weiß.
Warum? Weil ich jetzt Russisch als Schulfach haben werde. Wer hätt's gedacht? Ich nicht.
Es kam halt alles irgendwie anders als gedacht. Heute Morgen in die Aula in die Stufenversammlung gegammelt, wo ich mir alles nochmal vom letzten Jahr anhören durfte *würg*.. Voller Langeweile ist nun mein Collegeblock mit Herzchen & Blümchen verschönert worden.. Jedenfalls nachher zu meinem Beratungslehrer hin und gefragt, wann ich jetzt wählen soll. Er meinte, ich sollte sehen, ob ich den Oberstufenguru noch erwische, weil ich bei dem das wohl machen müsste.. (Hätt ich's doch vorher gewusst!).. Ich also runtergerannt, nebenbei Nicki aufgegabelt und zum Guru, der mir dann sagte "Nö, Spanisch und Italienisch kannste vergessen, waren begrenzte Plätze..." Also mit Sack und Pack zur Sparkasse, da meinen neuen Styler-Kulli abgeholt, zu Müller, da neuen Collegeblock & Textmarker geholt (nebenbei noch die gemeinsame Liebe von Nicki und mir entdeckt: Schreibwaren! *___*) und von da aus nach Venezia, wo wir dann bei Toast & Cola uns über meine Kursliste und dem dazugehörigen Stundenplan hermachten.. Nach sehr sehr vielen Versuchen und Verschiebungen hatten wir es um 11:10 endlich geschafft, sind also wieder zurück zur Schule und ich wollte da mein Zettelchen abgeben, bis mir der Guru abermals einen Strich durch die Rechnung machte mit den Worten "Aber Erdkunde kannst du nicht machen, du brauchst noch eine zweite Fremdsprache oder eine weitere Naturwissenschaft!".. Oh Gott, das hatten wir alles nicht bedacht und somit gammelte ich mich voller Verzweiflung auf den Flurboden und strich Erdkunde durch und schrieb "Russisch ab 11" hin.. Der Guru rannte an mir vorbei und ich reichte ihm den Zettel im vorbeigehen an.
Wenn es jetzt noch irgendwas zu meckern gibt, dreh ich durch >___<"
Also werde ich jetzt Russisch als Schulfach belegen. Ehrlich gesagt fühl ich mich wie in der DDR :P Aber mein Stundenplan sieht gar nicht so schlecht aus.. Dienstags 1+2 frei :D und dann nur Geschichte 3+4 und in den ungeraden Wochen habe ich 5+6 Mathe, aber sonst nur 3+4 Geschichte bei meinem ehemaligen Deutschlehrer, der mir sehr sympathisch ist!
Und um noch ehrlicher zu sein: Meine alte Stufe, in die ich ja selber letztes Jahr erst neu reingekommen bin, fehlt mir jetzt schon Es gibt natürlich 'n paar Ausnahmen, aber so generell.. *schnief* Jetzt gerade wo ich mich dran gewöhnt habe..
Morgen also werde ich meine Geschichtsstunden absitzen, danach zwei Stunden Mathe haben (juhu! -.-) und danach irgendwas mit Andy unternehmen. Ich krieg das schon hin.. Aber ehrlich gesagt (Tag der Ehrlichkeit?)... Ich freu mich irgendwie Oo... Naja :D
Ich bin komisch, ich weiß :P
In diesem Sinne, gute Nacht :P
11.8.08 22:17


Wenn es brennt..

...was würdet ihr aus eurer Wohnung mitnehmen?

Stellt euch vor, ihr bemerkt, dass es in eurem Haus/Wohnung brennt, Panik macht sich breit, was würdet ihr retten wollen?
Bedenkt, dass ihr nur wenig Zeit habt!
18.8.08 17:37


Viele Wege führen nach Soest..

Ich weiß, dass es eigentlich heißt "Viele Wege führen nach Rom", aber diesmal war es andersherum
Ein guter Freund von mir, wohnhaft in Rom, war am Donnerstag mal wieder im Lande und wir haben uns getroffen. Es war ziemlich nett, wir haben viel unternommen. Unter anderem einen Rundgang durch Soest gemacht, was sich alles verändert hat, seit dem er das letzte mal hier war (vor 3 Jahren). Nebenbei noch dem bösen Sommerregen entkommen (ich mag ja Regen.. Vor allem Sommerregen!), indem wir uns untergesetzt haben.




Wir haben viel geredet, gelacht und vor allem Spaß gehabt. Außerdem noch Ü-Eier gekauft und seltsamerweise fast das gleiche drin gehabt x)
Mein neuestes Anhängsel hier zu bestaunen:

 
 
Leider musste er wieder zurück, also war er nur ein Tag hier, aber er kommt sicherlich bald wieder

Ansonsten, ja, wie war bisher die Woche?
Schule.. Russisch gehabt! Ich fühle mich ehrlichgesagt wie ein Analphabet in diesem Unterricht! Da muss man nicht nur die normale Schrift lesen & aussprechen können, nein, noch die normale Schrift lernen UND sie in Schreibschrift umschreiben können! Das heißt, wenn man Aufgaben im Buch aufhat, erstmal lesen, verstehen, aussprechen und das dann noch per Liste in Schreibschrift ins Heft übertragen. Dementsprechend dauert es auch.. *g* Wie freue ich mich schon auf die Hausaufgaben morgen..
Apropos morgen: Hier ist wieder Flohmarkt angesagt und ich werd mal sehen, ob ich was feines finde

Was noch kommen wird? Hmn, nächste Woche eigentlich ganz normal. Ab Freitag wird dann aber alles gut (Ist das nicht immer so?) Freitag nämlich habe ich nur die erste und die zweite Stunde, weil unsere tolle Schule Europaschule geworden ist und wir deswegen eine Feierstunde haben, wo nur geladene Gäste willkommen sind. Deswegen wird der unwillkommene Rest nach Hause geschickt. Find ich gut, da bin ich gerne unwillkommen Dann kommt Nicki zu mir, wir werden uns ein bisschen fein machen, was essen und abends zum Schlachthof, wo ein Freund von mir ein Event veranstaltet, dazu aber später näheres. Am Samstag ist es dann soweit: Ich fahre mit Andy & Simon auf das Schwulen&Lesben Straßenfest nach Dortmund und es wird mal ordentlich Spaß gehabt!
Gar keine so schlechten Aussichten, oder?
Ich freu mich jedenfalls jetzt schon riesig

23.8.08 23:19


Guten Tag ;)

 

 

Ja, wir leben noch
Morgen wird es sehr sehr cool werden
Das heißt morgen nur zwei Stunden Schule (also nur bis um 9 Uhr), danach noch ein paar Besorgungen machen und um 17 Uhr kommt Nicki dann hierher, ich werd ihr ein Stück Kultur beibringen (hrhr, Dorfkind :P), 19 Uhr in den Schlachthof gehen, uns dort die Band "Zexist" ansehen und danach in die Stadt
Ich freeeeeeeeeu mich schon sooooo :D
Wird natürlich alles bildlich dokumentiert :D Versprochen

28.8.08 22:19





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung